Welche Wasserenthärtungsanlage benötige ich?

Es gibt viele Modelle, Größen und Arten von Wasserenthärtungsanlagen, die Richtige zu finden ist für einen Laien nicht einfach. Wenn man sich die Funktionsweise einer Wasserenthärtungsanlage etwas genauer anschaut wird sehr schnell deutlich, dass die richtige Wahl der Anlage nicht sehr schwer fällt. Beim Ionentauscherprinzip wird der Kalk im Wasser gegen harmlose Stoffe ausgetauscht, die Menge an Weichwasser hängt deshalb mit der Wasserhärte zusammen. Je höher die Wasserhärte, umso schneller ist die Kapazität der Wasserenthärtungsanlage erschöpft.

Die Kapazität der Anlage wird von den Herstellern häufig in Kombination mit der Wasserhärte angegeben. Wenn ein Hersteller die Kapazität beispielsweise mit 40 m³ x °dH angibt bedeutet das, die Anlage kann 40 m³ Wasser um 1° dH enthärten. Wenn man die angegebene Kapazität mit der zu entfernenden Wasserhärte teilt, bekommt man die Wassermenge, welche die Enthärtungsanlage enthärten bis sie regenerieren muss.

WeiterlesenWelche Wasserenthärtungsanlage benötige ich?